„Aua, ich habe mir wehgetan“

Jede Mutter und jeder Vater kennt es. Eine Minute nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Das Kind ist mit dem Laufrad gestürzt, vom Stuhl gefallen oder einfach nur gestolpert. In den meisten Fällen kommen alle mit dem Schrecken davon, doch manchmal gibt es auch kleine Schürfwunden. Was wir in diesen Situationen unternehmen und welche kleinen Helferleins wir verwenden, verraten wir euch genau jetzt.

Beitrag ansehen