„Working Mom“ und kranke Kinder

Seit Mai diesen Jahres bin ich auch eine „Working Mom“. Ab diesem Zeitpunkt gilt es also Familienleben und Beruf unter einen Hut zu bringen. Über den Sommer hat alles super geklappt. Die Kinder waren zum Glück nicht viel krank oder sie waren krank an meinen freien Tagen. Doch diese Woche…

Beitrag ansehen