Warum Florida mit Kindern? – Unsere Top 5

Im Jahr 2013 machten wir unsere erste Reise nach Florida – unsere Flitterwochen. Wir sind damals nach Miami geflogen und haben dann eine kleine Rundreise gemacht. Zu erst ging es, nach ein paar Tagen in South Beach, nach Key West. Danach fuhren wir an die Golfküste nach Cape Coral. Uns hat es damals so gut gefallen, dass wir fortan jedes Jahr eine Reise nach Florida unternommen haben. Das erste Mal flogen wir mit unserer Tochter im November 2014 nach Miami. Zu diesem Zeitpunkt war sie 6 Monate alt. Warum es uns immer wieder in den Sunshine State zieht, erfahrt ihr jetzt in unseren Top 5, die für einen Urlaub in Florida sprechen.

TOP 1 – Kinderfreundlichkeit der Amerikaner

Wir sind immer wieder begeistert von der Freundlichkeit der Amerikaner gegenüber Kindern bzw. Familien. Egal ob im Supermarkt oder im Restaurant, wenn man mit Kindern erscheint, wird man immer angesprochen. “Oh, they are so cute!”, “What’s your name?”, “You are so beautiful!” – nur ein paar Möglichkeiten für eine beginnende Unterhaltung. Wir haben es bislang bei jedem Restaurantbesuch erlebt, dass es für die Kinder Malstifte und eine Unterlage zum Ausmalen gegeben hat. Im Restaurant “Rip City” erhalten Kinder bis 4 Jahre sogar eine kostenlose Mahlzeit. Außerdem ist uns noch aufgefallen, dass  Amerikaner immer sehr zuvorkommend sind. Des Weiteren gibt es wunderschöne Spielplätze, wo auch oft ein Wasserspielplatz integriert ist.

Wir fühlen uns als Familie in Florida einfach nur wohl und willkommen. Die Menschen sind dort einfach sehr unkompliziert und erfreuen sich an Kindern. Es gibt viele Freizeitmöglichkeiten, die man mit Kindern dort unternehmen kann. Ein klarer Grund, der für einen Urlaub im Sunshine State spricht.

Warum Florida mit Kindern - Unsere TOP 5

TOP 2 – Traumhafte Strände in Florida

Wir lieben die Strände in Florida. Der Sand ist ganz hell und fein und generell sehr sauber. An der Atlantikküste hat uns besonders der Strand in Key Biscayne (Crandon Park) gefallen. Dort geht es ganz flach ins Meer hinein und man findet dort immer wieder Sandbänke, wo das Wasser dann nur fußhoch ist – perfekt für ganz kleine Kinder. Am Strand selber stehen im hinteren Bereich zahlreiche Palmen, unter die man sich legen kann und die etwas Schatten spenden. Natürlich gibt es dort, wie in Florida fast an jedem Strand, öffentliche Grillmöglichkeiten. Wer also sein Steak direkt am Strand grillen möchte, der kann das dort tun.

An der Golfküste waren wir bislang nur in der Nähe von Cape Coral. Dort sind aber auch traumhafte Strände. Einen Ausflug machen wir immer nach Sanibel Island um Muscheln zu suchen. Besonders schön ist auch der Barefoot Beach in Bonita Springs. Dort kann man, mit etwas Glück, sogar Schildkröten sehen.

Warum Florida mit Kindern - Unsere TOP 5

TOP 3 – Gutes Wetter in Florida

In Florida scheint eigentlich fast immer die Sonne. Wir waren bislang 2x im November, 2x im Mai/Juni und 1x im März im Sunshine State. Die Sonne hat, bis auf wenige Stunden am Tag, immer geschienen. Uns persönlich hat es im Mai/Juni mit kleinen Kindern am besten gefallen, da es immer sehr warm ist und die Kinder auch nach dem Planschen im Pool/Meer nicht frieren. Im November können schon einmal kühlere Tage dabei sein, allerdings ist diese Jahreszeit für Aktivitäten angenehmer, da die Luft auch nicht so feucht ist. Natürlich regnet es im Frühjahr/Sommer eigentlich jeden Tag mindestens ein Mal, jedoch ist es immer warm und der Regen verzieht sich auch sehr schnell wieder. Aber wenn es regnet, dann doch sehr heftig.

Dieses Jahr sind wir Mitte bis Ende Oktober in Florida, mal schauen, wie das Wetter zu dieser Zeit ist.

TOP 4 – Riesige Auswahl an Ferienhäusern

Während unserer Urlaube, haben wir bisher immer ein Ferienhaus in Cape Coral gemietet. Die Auswahl ist dort riesig und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Wir hatten immer Ferienhäuser mit eigenem Pool und mehreren Schlafzimmern. Die Häuser waren immer top ausgestattet und wir fühlten uns immer super betreut, durch unseren deutschen Hausverwalter Christian. Wir achten jedoch mittlerweile darauf, dass wir ein Pool mit Südlage bzw. Westlage haben, denn gerade in den Herbst- / Wintermonaten hat sich das für uns immer als positiv herausgestellt.

Generell bekommt ihr in Florida sehr moderene und super ausgestattete Ferienhäuser für bezahlbares Geld.

Warum Florida mit Kindern - Unsere TOP 5

TOP 5 – Shopping in Florida

Natürlich gehen wir in Florida auch gerne mal shoppen. Das kann man übrigens sehr gut im Sunshine State. Gerade an der Golfküste findet ihr zwei super schöne Outlet Malls (Miromar Outlet und Sanibel Outlet). Dort lässt sich das ein oder andere Schnäppchen shoppen und beide Malls sind nicht so überlaufen. Wir waren auch schon in Orlando in der Premium Outlet Mall, jedoch war es uns dort einfach zu überlaufen. Wir haben es meistens so gemacht, dass wir Vormittags am Meer oder Pool waren und nachmittags sind wir noch einmal zum Shoppen gefahren, bevor wir dann noch gut essen gegangen sind. Warum Florida mit Kindern - Unsere TOP 5

Wie ihr vielleicht merkt, wir lieben Florida und freuen uns schon riesig auf unseren nächsten Aufenthalt. Den Langstreckenflug meistern wir mittlerweile sehr gut, so dass der nächsten Reise nichts mehr im Weg steht. Unsere Tipps für den Langstreckenflug mit Kindern könnt ihr auch auf dem Blog lesen (Hier geht es zum Artikel).

Wie sind eure Erfahrung mit dem Reiseziel Florida? Habt ihr vielleicht noch Tipps und Anregungen?

Warum Florida mit Kindern - Unsere TOP 5

2 Kommentare

  1. 24. August 2018 / 07:57

    Hallo,
    Sie haben eine tolle Webseite mit vielen hilfreichen Infos. Super. Eine Frage hätte ich aber: Wo/Wie buchen Sie immer ihre Ferienhäuser in Florida? Online über ein Portal oder direkt?

    • familieaufunddavon
      Autor
      24. August 2018 / 13:40

      Hallo!
      Dankeschön!
      Wir buchen immer direkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

17   104
22   105
27   112
16   104
21   94
21   113
14   108
7   62

Folge auf Instagram

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?