Reiseapotheke für Kinder

Kranke Kinder im Urlaub. Ein Zustand, den man sich nicht wünscht, der aber leider all zu oft vorkommt. Zu Hause alles überhaupt kein Problem, da Arzt vor der Tür und Medikamentenschrank gut gefüllt, kann es sich im Urlaub etwas schwieriger gestalten. Aus diesem Grund habe ich für unsere Reisen eine Reiseapotheke für Kinder zusammengestellt. Diese Medikamententasche kommt einfach immer mit. Wir sind gerade erst von unserer letzten Kreuzfahrt zurückgekommen und haben die Medikamente leider voll in Anspruch genommen, aber lest am Besten selbst.

Beitrag ansehen

Winterurlaub im Alpbachtal

Nach unserem Aufenthalt in Ruhpolding machten wir uns auf dem Weg ins Alpbachtal in Tirol. Unsere Anreise führte uns über Landstraßen, an denen die Schneefräsen meterhohe Schneewände geschaffen haben. Diese sind stellenweise höher als unser Auto und der Anblick einfach nur atemberaubend. Dabei begleitet uns die Sonne und der blaue Himmel.

Beitrag ansehen

Reiserücktrittsversicherung rettet uns den Urlaub

Die Freude auf eine Reise ist immer groß. Wir zählen zu Hause die Tage, wann es endlich wieder auf Reisen geht. Die Kinder sind schon voller Erwartungen und Freude. Wir schauen uns gemeinsam Bilder von unserem zukünftigen Reiseziel an und schmieden Pläne, was wir alles vor Ort anschauen möchten. So ungefähr sieht bei uns die Reisevorbereitung vor einem Urlaub aus. Doch dann kam vor unserer letzten Kreuzfahrt alles ganz anders…

Beitrag ansehen

Unser Kind kommt in den Kindergarten – ein Erfahrungsbericht

Werbung, da Produkverlinkung. Mit dem Start vom Kindergarten hat für unsere Tochter ein neuer Abschnitt begonnen. Von der behüteten Betreuung bei einer Tagesmutter ging es in eine Einrichtung mit vielen Kindern, wo nicht immer auf die Bedürfnisse eines jeden Einzelnen eingegangen werden kann. Wie wird sie den Übergang in den…

Beitrag ansehen

„Working Mom“ und kranke Kinder

Seit Mai diesen Jahres bin ich auch eine „Working Mom“. Ab diesem Zeitpunkt gilt es also Familienleben und Beruf unter einen Hut zu bringen. Über den Sommer hat alles super geklappt. Die Kinder waren zum Glück nicht viel krank oder sie waren krank an meinen freien Tagen. Doch diese Woche…

Beitrag ansehen

Schnuller abgewöhnen mit Klaus Schnullermaus

  „Eck Speck Mäusespeck, jetzt nehm ich den roten Schnuller weg. Einer kann nicht schaden, denn Peter ist schon groß.“ Das ist der Satz, den Klaus Schnullermaus immer sagt, wenn er wieder ein Schnuller von Peter verschwinden lässt. Unsere Geschichte zum Schnuller abgewöhnen könnt ihr hier lesen.  Warum „Klaus Schnullermaus“…

Beitrag ansehen

Instagram

2   383
5   264
7   331
24   394
16   201
27   313
36   254
24   323

Folge auf Instagram